Biographie

Bseisa ist gelernte Regieassistentin mit Fortbildungen in Tanz und Schauspielunterricht. Neben ihrer langjährigen Arbeit bei Stage Entertainment, Apollo – Theater Stuttgart, begann sie  2007 ihre Künstlerkarriere mit dem Schwerpunkt klassisch Orientalischen Tanz, osteuropäische  Zigeuner Folklore, Ballett und Zeitgenössischer Tanz.
In der russischen Tanzschule Nathalie in Stuttgart,  trainiert sie regelmäßig  klassisches Ballett nach A. J. Waganova und osteuropäische (Zigeuner) Folklore. 



Drei Jahre später stand sie bereits deutschlandweit als Solistin auf der Bühne und war in verschiedenen Theater - und Festivalproduktionen in den Bereichen Orientalischer, Zeitgenössischer und Charakter - Tanz zu sehen. 
Neben dem klassischen Tanz widmet sie sich dem Burlesque mit seiner verspielten schauspielerischen Darstellung und dem Hang zur komödiantischen Erotik.

Seit 2013 arbeitet Bseisa international auf großen Festivals, Shows und Theaterbühnen als Solotänzerin, Workshop - Dozentin und Wettbewerbs - Jurorin. Ihre besondere Leidenschaft gilt dem „Orient Fusion - Stil“, dem Burlesque Tanz und der Folklore/Charaktertänze.




Inspiriert durch ihre langjährige Erfahrung in vielen verschiedenen Tanzstilen entwickelte Bseisa ihren ganz persönlichen Tanzstil, den sie kreativ in ihren Choreographien umsetzt und in ihre Bühnenarbeit einfließen lässt.
Neben ihrer nationalen & internationalen Tanz- und Unterrichtstätigkeit (u.a. Schweiz, Türkei, Dänemark, Schweden, Groß Britanien) ist sie mit ihrem Ensemble Naadirah Bellydancers regelmäßig auf verschiedenen öffentlichen Events & Festivals zu sehen. Sie ist Veranstalterin und allein verantwortliche künstlerische Leiterin ihrer jährlichen Tanzshows mit nationalen und internationalen Künstlern aus unterschiedlichen Tanz und -  Gesangssparten.

- Bseisa - orientalische Tanzkunst - Tel: 0171-444 34 58 - info@bseisa.de facebook